Neue Öffnungszeiten

Dienstag–Freitag von 9:30–19 Uhr

Samstag von 9:30–16 Uhr

Neue Öffnungszeiten:
Di. – Fr.: 9:30-19 Uhr; Sa.: 9:30-16 Uhr

Terminanfrage

Terminanfrage

Polstermöbel – stilvoll und komfortabel

Wohnlandschaften, Sofas, Garnituren & mehr

Ob Sofa, Schlafcouch oder Wohnlandschaft – Polstermöbel sind der zentrale Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers. Die Auswahl ist nur leider so groß, dass ein Kauf ohne vernünftige Beratung und Probesitzen so gut wie unmöglich ist. Denn Sofa ist nicht gleich Sofa und jeder versteht unter gutem Sitzen etwas anderes. Suchen Sie ein Funktionssofa mit ausfahrbarem Sitz und Fußablage oder sogar mit verstellbarer Rückenlehne? Wollen Sie anständig sitzen oder doch eher auf der Couch lümmeln? Wie wir den Sitzkomfort optimal auf Sie zuschneiden, klären wir im ausführlichen Gespräch. Beim Ausprobieren merken Sie schnell, ob das Sofa fester oder weicher, höher oder tiefer sein muss oder ob die Sitztiefe an Ihre Körpermaße angepasst werden muss. So finden und gestalten wir das Sofa, das optimal zu Ihnen und Ihrer Wohnsituation passt. Schließlich handelt es sich hierbei um eine langfristige Investition und kein Möbelstück, das man nach zwei Jahren wieder austauscht.

Von Ecksofa bis Wohnlandschaft – wir bieten Ihnen praktische Lösungen für jeden Raum

Der Begriff Sofa (alternativ Couch) bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch zunächst einmal alle Arten der Wohnzimmer-Polstermöbel, die sich zum Sitzen und Liegen eignen. Im Fachgeschäft werden Sie jedoch schnell feststellen: Sofa ist nicht gleich Sofa. Egal, ob Sie sich für ein komfortables Einzelsofa als Eyecatcher oder eine stylische Recamiere zum Relaxen interessieren – bei uns finden Sie mit Sicherheit das Richtige. Wie wäre es mit einem schicken Ecksofa? Oder einer Wohnlandschaft mit U-Form, die Sie groß und ausladend kombinieren können? Gerne beraten unsere Experten Sie persönlich und finden mit Ihnen gemeinsam ein auf Sie passend zugeschnittenes Polstermöbel.

Einzelsofas – Zwei-Sitzer bieten kompakten Komfort und Gemütlichkeit

Einzelsofas sind klein aber fein. Die platzsparenden 2-Sitzer gibt es in verschiedenen Designs und Stilen, mit Leder- oder Stoffbezug, als Samt-Variante, in Knallfarben oder dezentem Bordeaux, mit Steppungen, Bouclé-Effekt oder ganz klassisch mit ebener Oberfläche. Auch bei Rahmen und Füßen sind die Möglichkeiten schier endlos – ob mit Metallgestell, Holzfüßen oder ebenerdig. Fest steht in jedem: 2-Sitzer-Sofas sind ideal für kleine Räume und verströmen gleichzeitig eine gemütliche Atmosphäre. Mehr kompakter Komfort ist kaum zu haben. Dazu können manche der Einzelsofas auch im Handumdrehen zum Schlafsofa ausgezogen werden – perfekt für Wohn- wie Gästezimmer.

Sitzgruppen, Sofa-Garnituren & Sofa-Sets

Sitzgruppen bilden den zentralen Mittelpunkt im Wohnzimmer. Abseits der klassischen und bewährten Formel „Zweisitzer, Dreisitzer, Sessel“, gibt es zahlreiche andere Variationen und beliebig erweiterbare Möglichkeiten – beispielsweise auch durch Hocker oder Récamièren. Besonders gut eignen sich Sitzgruppen für große Räume, Haushalte, die gerne auch mal flexibel umgestalten und große Familien, die viel Besuch haben.

Ecksofas – praktisch und rechtwinklig

Ecksofas machen sich den rechten Winkel des Raumes zunutze und fügen sich so platzsparend und gleichzeitig raumausnutzend in das Zimmer ein. Dank der entsprechenden L-Form können mindestens zwei Personen bequem darauf liegen. Ecksofas eignen sich besonders für kleine Haushalte mit kleinen bis mittelgroßen Räumen, in denen der Sofa-Schenkel an einer rechtwinkligen Wand steht. Achtung: Beim Kauf unbedingt auf die richtige Seite achten.

Lounge- und Relaxsessel setzen echte Ausrufezeichen in Sachen Komfort und Design

Wer im eigenen Wohnzimmerbereich keine Lust auf oder keinen Platz für ein Sofa hat, setzt auf Sessel. Hier sind die Möglichkeiten in Sachen Stil, Design und Material ebenso reichhaltig. Ob schlicht oder extravagant, Stoff- oder Echtlederbezug hängt auch bei Sesseln von den persönlichen Vorlieben und der jeweiligen Inneneinrichtung ab. Relaxsessel gelten dazu als echte Statement Pieces. Die Königsklasse der Sessel überzeugt neben individuellen Sitztiefen auch durch die verstellbaren Fuß- und Rückenlehnen, mit denen man sich bequem in nahezu jede Liegeposition bringen kann. Diverse Premium-Hersteller bieten in diesem Segment eine ganze Reihe an komfortablen Eyecatchern, die aber meist als Solostück am besten zur Geltung kommen.

Wohnlandschaften

Wohnlandschaften stellen eine Weiterentwicklung der Ecksofas dar und verfügen in der Regel über eine U-Form. Viele Modelle können sowohl zusammenhängend als auch einzeln aufgestellt und beliebig kombiniert sowie erweitert werden. Aufgrund ihrer naturgemäßen Größe können sie auch als Schlafstätte genutzt werden. Inzwischen gibt es auf dem Markt viele modulare Systeme, die sich beliebig ergänzen lassen, so dass Ihrer Kreativität und Umgestaltung keine Grenzen gesetzt sind. Besonders gut eignen sich Wohnlandschaften für sehr große Räume und Haushalte mit vielen Personen. Auch wer regelmäßig viel Besuch empfängt oder häufig Schlafgäste beherbergt, wird von einer geräumigen Wohnlandschaft profitieren.

Schlafsofa / Multifunktionssofa

Schlafsofas (auch Klappsofas oder Funktionssofas genannt) sind die ideale Lösung bei Platzproblemen oder einem erhöhten Besucheraufkommen. Aufgrund ihrer doppelten Funktion und platzsparenden Eigenschaften, sind sie besonders bei 1-Personenhaushalten, Studenten und Einraumwohnungen beliebt. Aber auch als Entspannungs- und Schlafmöbel im Gästezimmer stellen sie die optimale Lösung dar. Je nach Vorliebe, Nutzungsintensität der Schlaffunktion und Budget gibt es sie in zahlreichen Größen und Ausführungen. Besonders beliebt sind derzeit Boxspring-Schlafsofas, Modelle mit großen Staukästen oder Exemplare mit echtem Federkern.

Unsere Tipps für den Sofa-Kauf

Wenn Sie ein Sofa kaufen möchte, beraten wir Sie gerne ausführlich. Schließlich handelt es sich hierbei um eine langfristige Investition und kein Möbelstück, das man nach zwei Jahren wieder austauscht. Daher gilt hier: Unbedingt auf die Qualität achten. Analog zu klassischen Schlafmatratzen, gibt es auch bei Sofas unterschiedliche Kerne und Füllungen (Boxspring, Federkern, Kaltschaum). Zahlreiche andere Faktoren wie der grundsätzliche Aufbau, die Sitzhöhe und Zusatzfunktionen spielen bei der Kaufentscheidung ebenso eine Rolle wie das Design. Beantworten Sie sich nach Möglichkeit vorab folgende, elementaren Fragen:

  • Wie groß darf/sollte mein neues Sofa sein? (Vorab richtig ausmessen und ggf. Platz vor Heizkörpern einkalkulieren)
  • Welche Materialien und Farben gefallen mir? Und was passt zur restlichen Einrichtung?
  • Welcher Stil entspricht meinem Geschmack? Landhaus, puristisch, modern, klassisch?
  • Soll sich das Sofa dezent in meine Einrichtung einfügen oder prominent ins Auge stechen?
  • Benötige ich ein Multifunktionssofa? (Schlaffunktion, Stauraum, verstellbare Kopfstützen ...)
  • Welche Aktivitäten (liegen, sitzen, schlafen) werden hauptsächlich stattfinden?